Heute gibt’s für euch die kleine Story zu der standesamtlichen Hochzeit von Julia und Cedric.

Julia kenn ich schon praktisch mein ganzes Leben, daher war diese Hochzeit für mich eines der Highlights des Jahres 2019. Nicht nur weil Sie ein richtiger Charaktermensch ist, viel mehr weil mich die Trauung richtig emotional abgeholt hat. An ein paar stellen musste ich mir echt die Tränen verkneifen.

Los ging der Tag mit der Trauung der beiden im Standesamt in Eisenach. Gegen Mittag war Vermählung der beiden im schönen Eisenacher Rathaus angesetzt. Dieser durfte ich natürlich mit der Kamera beiwohnen.

Nach der Trauung waren dann die Gruppenfotos angesagt. Natürlich vor dem Rathaus. Da das Wetter es grad zuließ, konnten wir es uns natürlich nicht nehmen lassen und haben noch ein paar Fotos in der Karlstraße gemacht. Mit dabei die stylischen Regenschirme.

Direkt danach ging es zusammen mit der Hochzeitsgesellschaft nach Neuenhof direkt ins Gasthaus. Nach der Hochzeitstorte bot das Schloss und der Parkt direkt dahinter eine schöne Kulisse für die Paarfotos von den beiden. Direkt am Schloss selber, machten wir zusammen mit den beiden und Ihren Trauzeugen noch einige Fotos für die beiden.

Danke, dass ich bei eurer Hochzeit in Eisenach dabei sein durfte. Wir sehen uns dann zur kirchlichen Trauung wieder. <3

Wenn Ihr uns bei eurer Hochzeit dabei haben wollt, dann schreibt uns einfach: Kontakt

Schaut auch mal auf unserer Instagram-Seite und Facebook-Seite vorbei.